Summercamp in Kanada

Das ist Camp Canada

Mit unserem einmaligen Summercamp Programm verbringst du den Sommer deines Lebens im wunderschönen Kanada. Lerne das Land des Ahornblattes abseits von großen Städten in der puren Natur kennen und arbeite  in einem der vielen Summercamps. Und das alles ganz ohne Working-Holiday Visum!

Summercamps gehören als fester Bestandteil zur kanadischen Kultur. Ähnlich wie in den USA fahren viele Kinder und Jugendliche über die Sommerferien in ein Camp. Zu deiner Arbeit im Camp zählen deshalb neben der alltäglichen Betreuung der Kinder, auch die Planung und Durchführung verschiedestener Aktivitäten. Deine Arbeit wird mit min. 1.300 CAD bezahlt und auch Verpflegung und Unterkunft sind inklusive. Gute Voraussetzungen also, um deine Reisekasse aufzubessern.

 

Infos auf einem Blick

Art des Programms: Summercamp Kanada

Alter: 18 bis höchstens 30 Jahre

Visum: Du benötigst für das Summercamp Programm kein Working Holiday Visum, sondern ledglich ein Work Permit mit biometrischen Daten

Beginn: Immer Ende Juni (spätestens 24. Juni bis min. 19. August)

Dauer: 8 - 10 Wochen

Startorte: Überall in Kanada

 

Jobs im Camp

Die Aufgabenbereiche in einem kanadischen Summercamp sind sehr vielfältig. Dabei sind auch deine eigenen Ideen, Qualifikationen und Interessen besonders gefragt. Je nachdem in welchem Bereich du bereits Skills mitbringst - z.B. in einer bestimmten Sportart oder im künstlerischen/musikalischen Bereich - wirst du entsprechend eingesetzt. Aber auch Counselor ohne spezielle Erfahrung können beim Summercamp Programm mitmachen.

Es gibt verschiedene Typen von Jobs, die du machen kannst. Darunter zum Beispiel:

General Counselor

Als General Camp Counselor ist es deine Aufgabe dabei zu sein, Spaß zu haben und bei den alltäglichen Aufgaben zu helfen und die Kids zu unterhalten. Du benötigst keine speziellen Skills, solltest aber Spaß und Motivation mitbringen. 

Du bist idealerweise ein Allrounder, nimmst gerne an verschiedenen Aktivitäten teil und ziehst die Kinder und Jugendlichen in deinen Bann! Bei diesem Job wird es garantiert nie langweilig, denn von Kajakfahren und Reiten bis hin zu Bogenschießen und Klettern ist alles dabei. Einen Job mit so viel Action und Abwechslung findest du bei keinem anderen Auslandsabenteuer!

Activity Specialists

Du hast eine besondere Qualifikation, bist Profi in einer Sportart oder künstlerisch-musikalisch begabt? Dann ist der Job als Activity Specialist etwas für dich! Denn als Experte bist du für deine Leidenschaft zuständig und bietest den Kids und Jugendlichen entsprechende Aktivitäten. 
 
An den meisten Tagen bist du für circa 5 Einheiten eingeplant und hast als Coach je eine Stunde mit den Campern Spaß. In diesen Kursen verbessern die Kids ihre Skills in der jeweiligen Aktivität und werden von dir motiviert und angeleitet. Dir bleiben genügend Pausen an jedem Tag um selbst andere Aktivitäten kennenzulernen und mit den Campern und anderen Counselorn abzuhängen.

Special Needs Counselor

Eine herausfordernde, aber mindestens genauso bereichernde Rolle ist die des Special Needs Counselors. Du arbeitest in einem Camp für Kids und Jugendliche mit Behinderungen. Zu deinen Aufgaben gehört es Unterstützung im Alltag zu leisten und für Spaß und spannende Aktivitäten zu sorgen. Insgesamt geht es darum, mit deiner aufgeschlossenen und aufmerksamen Art zu einer unvergesslichen Zeit für die Kids beizutragen. Dieser Job verlangt manchmal viel Einfühlungsvermögen und besondere Fürsorge. Eines ist aber sicher: Der schwierigste Teil des Jobs ist es, am Ende "Good Bye" zu sagen.

Jedes Camp ist einzigartig

Darüberhinaus gibt es auch noch andere Einsatzbereiche. Je nach Camp kann das sehr variieren. Es hängt davon ab, wo sich das Summercamp befindet, wer es organisiert und welche Kinder und Jugendliche es im Speziellen anspricht. Auch die Aktivitäten und Schwerpunkte variieren demtsprechend.

Welche Aktivitäten gibt es?

Alle Summercamps bieten den Kids verschiedenste Aktivitäten an. Dazu gehören unter anderem:

  • Klettern
  • Wandern
  • (Rettungs-)Schwimmen
  • Hochseilgarten
  • Fussball
  • Tennis
  • Mountainbiking
  • Holzbearbeitung
  • Wasserski & Wakeboarding
  • Gymnastik
  • Kunst & Basteln
  • Theater & Schauspiel
  • Reiten
  • Segeln & Boot fahren
  • Kayak & Kanu fahren
  • uvm.!

Es gibt unzählige verschiedene Einsatzbereiche in den kanadischen Summercamps. Auch für dich wird der richtige Job dabei sein!

Dein Weg ins Summercamp

Es gibt für Camp Canada einige Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen bzw. hilfreich sind:

  • zum Stichtag 1. Juni musst du zwischen 18 und 30 Jahren alt sein
  • Erfahrungen in der Kinderbetreuung
  • ein polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragungen
  • Anreise nicht später als der 24. Juni und Abreise nicht früher als der 19. September
  • gute Englischkenntnisse um dich problemlos zu verständigen
  • Skills in einer Sportart oder im muskalisch-künstlerischen Bereich sind hilfreich

Erfüllst du all diese Voraussetzungen und bringst zusätzlich noch eine Qualitfikation in einem bestimmten Bereich mit, stehen deine Chancen auf eine Platzierung sehr gut!

Unsere Leistungen

  • Garantierte Platzierung!
  • Verpflegung und Unterkunft inklusive
  • 10 Wochen Krankenversicherung
  • 24/7 Notfallhilfe und Ansprechpartner vor Ort
  • Mindestens 1.300 CAD Taschengeld bei 8-10 Wochen Aufenthalt
  • 2 Nächte Hostel-Unterkunft in der Ankunftsstadt
  • Flughafentransfer zur Unterkunft
  • Orientierung bei der Ankunft
  • Transfer von der Orientierung zum Camp
  • Hilfe bei der Anmeldung zur kanadischen Steuernummer (SIN)
  • Hilfe bei der Einrichtung deines kanadischen Kontos

Nicht im Preis inklusive

  • Flüge*
  • eTA Gebühren für die Einreise nach (7 CAD)
  • Kosten für Biometrische Datenaufnahme im Visa Application Centre (85 CAD)
  • Kosten für Medizinische Untersuchungen und eventuelle Impfungen
  • Antragskosten für das polizeiliche Führungszeugnis

*Unsere Flugabteilung sucht für dich ein attraktives und völlig unverbindliches Flugangebot heraus. Sprich uns darauf an!

Du hattest kein Losglück in IEC-Pool? Kein Problem: Das Summercamp Programm ist komplett ohne Working-Holiday-Visum möglich!

Programmpreis: 

490 €

Step-by-Step Anleitung

Als Work and Travel Experten machen wir dein Summercamp Abenteuer - und vor allem den Weg dorthin - so einach wie möglich. Hier siehst du die 9 Schritte, die du auf dem Weg zum Camp gehst:

  1. Bewirb dich online
  2. Zeit für ein erstes Kennenlernen in einem Telefongespräch
  3. Vervollständige deine Bewerbung
  4. Das zweite Gespräch mit uns findet statt
  5. Zahle die Anzahlung
  6. Platzierung in ein Summercamp
  7. Erst jetzt fällt die komplette Programmgebühr an
  8. Buche deine Flüge
  9. Starte den Sommer deines Lebens im Camp Canada